Wildes Familien Wochenende für alle Generationen

"Bande zur Natur stärken"

Pfingsten 30. Mai - 1. Juni 2020

&

Hochsommer 28.-30. August 2020

Tauche für ein Wochenende ein – wie wir vielleicht alle früher in der Natur gelebt haben.

Bringe deine Familie und Freunde mit, denn es geht nicht um pures Überleben, sondern um die Gemeinsame Freude an der Begegnung mit den Elementen der Natur.

Um was geht es am Wilde Wochenende:

Zusammen werden wir dieses Wochenende unsere Fertigkeiten für das Leben mit der Natur stärken. Wir werden uns praktisch an den Basis-Survival-fertigkeiten üben und sehen, dass es dabei besser und leichter mit der Natur und nicht dagegen geht.

Fragen die wir praktisch beantworten werden sind: Wo gibt’s den besten Zunder? Was brennt funkenfrei? Wieviel Holz brauche ich für ein Lagerfeuer, das den ganzen Abend brennt?

Welches Kraut hilft bei einer Verstauchung? Wo finde ich den besten Lagerplatz?

Unsere gemütlichen Tipis stehen im Wald auf einer Lichtung. Wer von euch mag eine Nacht direkt im Wald schlafen? Für die Abenteuerlustigen unter euch gibt es die Möglichkeit sich mit uns eine kleine Unterkunft unter den Bäumen zu bauen, um die Tiere der Nacht hautnah zu erleben. Bevor wir schlafen gehen werden wir noch einen Blick ins weite All werfen und uns von Mond und Sternen Geschichten erzählen lassen.

Das Staunen wieder entdecken? Die Natur ist doch der besten Filtermeister. Wir werden sehen wie trübes Wasser wieder rein wird. Dazu werden wir uns den Techniken der Natur vieles abschauen und dabei unser handwerkliches Geschick auspacken. Aber keine Angst in Wahrheit ist es ganz einfach und sogar für kleine Kinder gut umzusetzen.  

 Für mich ist die Natur ein Rückzugsort. Der mir sagt ‚Hey! Wir Menschen wir sind da Zuhause‘. Das ist nicht ferner, weit abgelegener Ort da draußen. Jeder Wald kann für auch Euch dieser Ort ‚daheim‘ werden.

 

Ein paar Tricks wollen wir euch dieses Wochenendean die Hand geben, wie Du für Dich und Deine Kinder deine nächste Umgebung zur Heimat machen kannst.

Wie Du Neugierde und Spaß am Erleben auch danach im stressigen Alltag einbauen kannst und ihr ganz anderes die kleinen Naturwunder des Tages vor eurer Haustüre erleben werdet.

Wildniswissen für Groß und Klein:

  • Rund'ums Feuermachen: 10-Minuten-Feuer, Feuerstahl &Feuerstein beherrschen, das perfekte Zundernest, sicherer Feuerplatz

  • Alles ums frische Wasser: Wasserfilter bauen.

  • Wie man sich bettet so liegt man. Guter Unterschlupf: Basis - Shelterbau

  • Kochen am Feuer und Wilde Kräuter

  • Spielerisch unsere : Anschleichen & Tarnen, "Das legendäre Waldbrandspiel"

Gemeinschaft erfahren:

  • Naturwissen erfahren und Tipps & Tricks wie Du auch andere dafür begeistern kannst (Naturmentoring)

  • Zusammen Freude an der Natur erleben

  • Kreiskultur: hören und gehört werden

  • Für sich und andere sorgen lernen: Gemeinsames Kochen und Feuer machen

und dann gibts noch Zeit für

  • Lebendig sein und freies Spielen

  • zum Genießen der Schätze in diesem wunderschönen Waldgebiet

  • Rückverbindung zum IchSelbstSein

  • Ihr braucht eine Auszeit vom Alltagsstress?

  • Möchtest Du Deinen Kindern eine Welt zeigen in der man ganz im Jetzt sein kann? Oder lass dir diese Welt von deinen Kindern zeigen!

  • Wo man loslassen sowie entspannen kann und gleichzeitig die großen Abenteuer erlebt?

  • Wo kleine Dinge die großen Geheimnisse verraten?

  • Wo man sich treiben lassen darf und zur selben Zeit in eine Gemeinschaft eingebunden ist?

  • Wo Zusammentun und seine Kreativität entdecken willkommen sind?

Ort: Tipi-Dorf Alberndorf

Das wunderschöne, von Mischwald und Bächen umgebene Gelände liegt ca. 15 Gehminuten vom Ortszentrum von Alberndorf an der Riedmark entfernt. Am Gelände befinden sich eine riesige Waldwiese, 2 große Tipis und 2 kleinere Tipis, eine große Lagerfeuerstelle, eine Toiletten-Anlage mit fließendem Wasser und einen großer Schwimmteich. Eines dieser Tipis kann als Schlaf-Tipi verwendet werden. Es gibt genügend flache Stellen um eigene Zelte aufzustellen. Gekocht wird am offenen Feuer. Im Seminarzeitraum steht das Gelände ausschließlich den Seminarteilnehmerinnen zur Verfügung.

Kosten:

Familie – 1 Elternteil + 1 Kind         € 290,00

Familie – 1 Elternteil + 2 Kinder      € 340,00 (jedes weitere leibliche Kind kostenfrei)

Familie – 2 Elternteile + 1 Kind       € 390,00

Familie – 2 Elternteile + 2 Kinder      € 440,00 (jedes weitere leibliche Kind kostenfrei)

1 x Erwachsene                          € 220,00

2 x Erwachsene                          € 320,00

Inkludiert im Preis sind Programm, Zeltplatz und Vollverpflegung.

Komm mit uns nach draußen!  - Seminareitung:

Pamela Hölzl – begeisterte Kräuter- & Wildnistrainerin, Soziologin

Egmont Reindl - beigeisterter Biologie & Wildnistrainer

 

Anmeldung erforderlich:

über das Anmeldeformular unter oder

Pamela Hölzl: Tel: 0650-9332233 oder pamela.hoelzl@yahoo.com

Nähere Details zum organisatorischen Ablauf sowie eine Packliste (Empfehlung) für deinen persönlichen Komfort wird dir nach erfolgter Anmeldung per Mail zugesandt.